Farben
> Terre de Sienne pâle

KT 32.123 Terre de Sienne pâle

Ein erdiges Hellrot für schöne Fassaden, die sich in die Landschaft schmiegen.

Referenz - Le Corbusier, Salubra-Tapete, Farbe 32123, 1931

Farbfunktion - Materialisierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

In ihrem 1920 veröffentlichten Manifest «Purisme» beschreiben Le Corbusier und Amédée Ozenfant eine bildnerische Polychromie, in der Farbe raumbildend wirkt und die Formensprache der Komposition stützt. Farbflächen sollten eine Landschaft bilden, denn so würden die Menschen an die Natur erinnert und fühlten sich am wohlsten. Dieser Ansatz brachte eine Palette von gedämpften Farben hervor, wobei den aufgehellten Naturerden wie dieser eine besondere Bedeutung als Stifterin von Wärme und Behaglichkeit zukam.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde