Farben
> Terre de Sienne brûlée

KT 43.4 Terre de Sienne brûlée

Das Braun der 1950er Jahre, zu jubilierenden Farben ein erdiger Kontrast.

Referenz - Le Corbusier, Salubra-Tapete, Farbe 4320 D, 1959

Farbfunktion - Materialisierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Eine erdige, tiefbraune Farbe wie diese gehörte schon 1920 zu den raumbildenden Farben, die Le Corbusier und Amédée Ozenfant zum Kern einer Malerpalette für jene Künstler erklärten, die mit Farben Formen vertiefen, nicht aber Flächendekoration oder formale Dekonstruktion betreiben wollten. Auch heute ist es in vielen Räumen sinnvoll, die Aufmerksamkeit des Betrachters nicht mit einem dynamischen Rot abzulenken, sondern der Form mit einem solchen erdigen Rot mehr Gewicht zu verleihen.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde