Logo
Farben
> Marron

KT 32.130 Marron

Tief und üppig wie dunkle Schokolade, für den Farbengourmet ein echter Genuss.

Referenz - Le Corbusier, Salubra-Tapete, Farbe 32130, 1931

Farbfunktion - Differenzierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Werden rohe Umbra-Erden durch Glühen ihres Wassers beraubt, so gehen sie in farbtonintensive gebrannte Umbren über, deren Fülle ihnen Zweitnamen wie Kastanien- und Samtbraun zutrug. Solche tiefbraunroten Umbren unterscheiden sich grundsätzlich von anderen braunen Farben. Die von Künstlern geschätzte Eignung der Umbren zur Darstellung des Schattens macht sie gleichermassen im architektonischen Sinne zu «Schattenfarben»: Sie vertiefen den Raum und machen Helles sichtbarer, denn die dunklen Flächen wirken nach hinten versetzt und verschattet.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Stück

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde