Farben
> Vert olive

KT 43.6 Vert olive

Ein kapriziöses Grün, im Schatten ist es bläulich, im Licht ist es gold wie Stroh.

Referenz - Le Corbusier, Salubra-Tapete, Farbe 4320 F, 1959

Farbfunktion - Dynamik

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Zurückzuführen ist diese interessante Farbe auf eine unter Künstlern seit jeher praktizierte Methode, harmonische Olivgrüntöne aus bräunlichen Ockerarten und grünen Mineralfarben wie Kobaltgrün zu mischen. Eine Farbe erreicht dann eine harmonische Wirkung, wenn sie Anteile aller Grundfarben enthält, wie das hier der Fall ist. Einzigartig an Vert olive ist seine Wandelbarkeit im sich verändernden Tageslicht von strohfarbenem, leuchtendem Gelb mit Grünstich zu kräftig gelbem und wohltuendem Grün.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde