Farben
> Terre d’ombre brûlée pâle

KT 08.013 Terre d’ombre brûlée pâle

Wie die Farbe des Sandstrands, der zum Barfusslauf im Dämmerlicht verführt.

Referenz - kt.COLOR, 2008

Farbfunktion - Differenzierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Die Sinnlichkeit und die Haptik einer Farbe rufen Emotionen und Erinnerungen hervor, die mit physikalisch messbaren Werten nicht wiedergegeben werden können. Diese aufgehellte gebrannte Umbra ist beispielsweise weicher als feingekörnter Sand. Sie wirkt wie Samt in der Farbe des Sandes. Zart graubraunbeige Farben wie diese erzeugen in jedem Zusammenhang harmonische Stimmungen. Terre d’ombre brûlée pâle bildet einen wunderbaren Hintergrund zu weissen Küchen oder Einrichtungen und sie ist hell genug, dass man sie auch bei Tag frisch und nicht zu dunkel findet.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde