Farben
> Sahara clair

KT 09.003 Sahara clair

Ein feinsandiger Ocker aus Apt, aufgehellt mit Champagnerkreide.

Referenz - Kitzinger Farbenfabrik, Farbtonkarte, Farbe 137, 1910

Farbfunktion - Materialisierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Diese Farbe ist die Aufhellung des Naturpigments Sahara, das man den Luberon Bergen entnimmt. Man teilt die Ockertypen aufgrund ihrer Beschaffenheit in Gruppen ein. Fette Ockertypen haben einen hohen Tonanteil, magere einen hohen Kalkanteil und sandige einen hohen Quarzanteil. Das Erdpigment Sahara gehört zu den erdigen Typen und setzt sich aus Limonit, Manganoxid, Quarzsand und weiteren Kieselverbindungen zusammen. Der hohe Quarzanteil sorgt für die Lichtdurchlässigkeit und Leuchtkraft, die für diese Farbe typisch sind und sie zu einem Klassiker für Innen und Aussen machen.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde