Farben
> Ocre clair

KT 32.060 Ocre clair

Eine Urfarbe für Wohnräume, die Wünsche nach Wärme erfüllt.

Referenz - Le Corbusier, Salubra-Tapete, Farbe 32060, 1931

Farbfunktion - Materialisierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Dies war das eigentliche Gelb der Architektur bis etwa 1940. Würde man ein damals als «gelb» beschriebenes Haus mit einem heutigen Gelb, statt mit einer Ockerfarbe wie dieser streichen, so hätte man seinen Ausdruck wesentlich verändert. Nicht nur das, man hätte dem Haus den Landschaftsbezug, den Eindruck von Stabilität und die Wärme genommen, die von dieser Farbe ausgehen. Diese Eigenschaften und die Haltbarkeit der Anstriche haben diese sandige Farbe in vielen Ländern zu einer traditionellen Farbe für Wohnräume und Fassaden werden lassen.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde