Farben
> Gris natur moyen

KT 08.044 Gris natur moyen

Ein edles Grau – weich wie Samt und schattenhaft farbig.

Referenz - Paul Baumann, Neue Farbtonkarte System Prase, Farbe 68b, 1912

Farbfunktion - Differenzierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

In Wilhelm Ostwalds klassischer achtstufiger Grauleiter ist Gris natur moyen die dritte Aufhellung nach Schwarz: Auf Elfenbeinschwarz (KT 43.5 Noir) folgen KT 10.010 Anthrazit, KT 32.010 Gris fer und dann diese. Als mittlere Grauabstufung ist sie eine vorzügliche Wahl für Wandflächen hinter hellen Einrichtungen. Das samtige Grau ist mit Porzellan, Marmor, Ocker, hellem Holz und Leder oder rustikalen Bodendielen besonders wirkungsvoll. Helle, warme oder weiche Objekte wirken edler vor einer dunkleren, kühleren Gris natur moyen Wand und die Kontraste vertiefen den Raumeindruck.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde