Farben
> Frühlingsflieder

KT 21.008 Frühlingsflieder

Eine klare, helle Farbe mit einem zarten Hauch von Flieder.

Referenz - Paul Baumann, Neue Farbtonkarte System Prase, Farbe 1252, 1928

Farbfunktion - Materialisierung

Wirksamkeit - in jedem Licht überzeugend

Violett sei eine «unarchitektonische» Farbe, soll Le Corbusier gesagt haben. Das stimmt, wie wir bei der Entwicklung dieser Farbe feststellen mussten. Erste Rezepte waren schön wie Flieder im Licht aber dicht und kühl, manche unangenehm und braun im Schatten. Diese Rezeptur ist ausgewogen, die Farbe im Licht hell und leuchtend und im Schatten elegant. Frühlingsflieder ist für alle, die dunkle, schwarze oder auch weisse Gegenstände gegen Hintergründe zeigen möchten, die nicht kühl, luftig, steinig, warm, unbunt oder grau sind, sondern eben farbig angehaucht und frisch wie Frühlingsflieder.

Katrin Trautwein, 225 Farben, 2017 ©Birkhäuser Verlag GmbH, Basel

Kundenstimme

"Ihre Farben sind einfach unglaublich schön, ob die Sonne scheint, oder es Regenwetter ist, oder Nacht, bei jedem Lichtspiel wirken sie wieder anders. Unglaublich."

AM, Privatkunde