Home
> Informationen für Architektur und Gestaltung

kt.COLOR für Architektur und Gestaltung

Die schönsten Farben, die es gibt; Farbkonzepte, die im Hintergrund eine wohltuende Atmosphäre entfalten; unvergessliche Fachseminare und das tiefste Ultramarinblau der Welt.

Fachseminare und Webinare

Die Beziehungen zwischen Farbe, Licht, Mensch und Raum erhellend erläutert. Unsere Fachseminare richten sich an alle, die verstehen möchten, wie Farbe unsere Raumwahrnehmung beeinflusst und wie man zeitlose, poetische Farbkonzepte entwirft.

Informationen Fachseminare

Expertenberatungen

Wir unterstützen Sie im Hintergrund oder übernehmen die konzeptuelle sowie die materielle Ausarbeitung von Farbpaletten für ihre Projekte. Sie gewinnen mit jeder Beratung überzeugende Lösungen für Ihre Fragen zur Farbgestaltung.

Objekte mit Farben von kt.COLOR

Das facettenreiche Spiel von Licht und Oberflächen prägt unsere emotionale Beziehung zum Raum. Hier finden Sie Beispiele von hellen und dunklen, unbunten und bunten Gestaltungen, die das vedeutlichen. Foto ©Bruno Klomfar.

Objektbeispiele

Farbkultur

Unsere Le Corbusier Farbrezepturen haben uns bekannt gemacht. Eileen Grays Haus am Meer E.1027 hat uns berührt. Sie erzielte eine unvergessliche Sinnlichkeit mit einem breiten Repertoire von Farb- und Materialkontrasten.

Blog Haus am Meer E.1027

Echte Farbmuster

Das Besondere an unseren Farben lässt sich nur mit echten Farbmustern erkennen. Die Farben auf den Mustern sind später auch an der Wand. Gestalter_innen mit Farbpunkte-Konto erwerben die Muster zu bevorzugten Konditionen.

Originalfarbmuster bestellen

Farbpunkte-Konto Informationen

Wir belohnen jeden Farbeinsatz mit Farbpunkten, die für den Erwerb von Farbmustern und Gestaltungstools eingelöst werden können. Sie schreiben unsere Farben aus und belegen ihren Einsatz. Wir schreiben Ihnen die Farbpunkte gut.

Farbpunkte-Konto Anmeldung

"In den repräsentativen Räumen kommt nur eine sehr hochwertige Farbe infrage: kt.COLOR. Die Architekturfarben mit außergewöhnlicher Tiefe werden in einer Schweizer Manufaktur hergestellt. Aufgrund ihrer natürlichen Pigmente entfalten sie im Zusammenspiel mit Licht eine besonders faszinierende Wirkung." Julia Hausmann, Architektin, architura 2-20

Farbe ist Material

Exklusive Pigmente wie diese zeichnen unsere Farben aus. Viele davon sind natürlich, manche mineralische werden eigens für unseren Manufakturbetrieb hergestellt. Im Gegensatz zu anderen Herstellern treffen wir für jede Farbe die Pigmentwahl, die ihren räumlichen Ausdruck optimiert. Damit erfüllt sie unsere Schönheitskriterien: eine natürliche Harmonie, eine überzeugende Haptik und ein faszinierendes Lichtspiel. Die Pigmentzusammensetzung einer Farbe ist für ihre räumliche Wirkung tatsächlich entscheidend.

Bild: Neun kt.COLOR Pigmente, die industriell nicht eingesetzt werden können.

Farbe ist Kultur

Viele kt.COLOR Klassiker basieren auf der Farbenauswahl berühmter Architekt_innen, beispielsweise Eileen Gray oder Le Corbusier. Wir haben uns einen Namen mit der Erforschung und Entwicklung ihrer Farben gemacht. Tatsächlich entsprechen nur die kt.COLOR Farben zu 100% dem Original. Das bedeutet, dass Sie bei uns nicht Farben wie die, im Bild links bekommen hätten, sondern echte Farben nach Befund, die dem Original im Pigment, in der Haptik und in der räumlichen Wirkung entsprechen.

Bild: Farbprobe Maison Blanche, Ch.-E. Jeanneret. Die Originalfarbe entspricht KT 04.003 Pariserblau.

Die Farben der Natur

Die Pigmente in unseren Farben nehmen die Farben der Umgebung auf und stellen einen intensiven Bezug zum Ort her. Spiegelnde Pigmente und Naturerden reflektieren das Licht von Aussen nach Innen und von hellen Bereichen in die dunklen. Wir orientieren uns in Raum und Zeit an diesem ständigen Lichtspiel. Es verändert sich mit den Tages- und Jahreszeiten und führt unsere Augen durch das Raumensemble. So schön kann Farbe sein.

Bild: Sportalm Kitzbühel, Atelier Ender Architekten mit KT 32.014 Gris natur und KT 32.009 Porzellanweiss.

Kundenstimme

"Der Umgang mit Materialien und Farben als auch die Wichtigkeit der Einbeziehung des Ortes haben mich begeistert, inspiriert und auch bestätigt."

CG, Architektur und Design